TennisClub Schwarz-Gelb Holzminden e.V.

Der familiäre Verein für Tennisbegeisterte in und um Holzminden.


Wir sind ein kleiner Verein mit ca. 100 Mitgliedern im Süden Niedersachsens. Im Jahre 1957 gegründet, sind wir seit 1993 auf dem eigenen Clubgelände mit 3 Asche-Plätzen an der Weser. In unserem Verein geht es sehr familiär und freundschaftlich zu. Wir versuchen, neben allem sportlichen Ehrgeiz, den Spaß am Sport zu vermitteln und die Gemeinschaft zu pflegen. Wir lachen viel und feiern gerne!


Interessenten sind herzlich zum monatlich stattfindenden Vereinstag - jeden 1. Donnerstag im Monat - eingeladen! Des Weiteren bietet der Verein auch eine Schnuppermitgliedschaft für 40 EUR im Jahr an, damit jeder für wenig Geld den Tennissport, unseren Verein und die Menschen darin kennen lernen kann.

Wir freuen uns auf Dich!



VORSCHAU

03. August 2019

Sommerfest

Download
Plakat_Sommerfest_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.0 KB


NEWS

18. Juli 2019

Clubmeisterschaften 2019 - Tableau

Download
Spielplan schwarz gelb 19-15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.7 KB

25. Juni 2019

Starker 2. Platz für das Holzmindener Tennisteam der Herren 60 in der Nordliga

 

Erstmals ging das Tennisteam vom TC Schwarzgelb Holzminden in der Altersklasse ab 60 Jahren an den Start und das in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. In der Nordliga, direkt unter der Regionalliga, spielen 6 Tennismannschaften aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen. Mit je 6 Spielern in einer Mannschaft werden 6 Einzel und 3 Doppel gespielt.

 

Am 1. Spieltag hatten es die Holzmindener mit dem vermeintlichen Favoriten aus Barsbüttel bei Hamburg zu tun. In der Barsbütteler Tennismannschaft haben gleich die ersten 7 Spieler der Meldeliste eine einstellige Leistungsklasse. Zum Vergleich haben bei Holzminden lediglich die Nr. 1 Günter Hennecke und die Nr. 2 Michael Köhne eine Leistungsklasse besser als 10. Dennoch schlugen sich die Holzmindener recht gut und konnten durch Michael Köhne und Rainer Schwiete je einen Einzelpunkt holen. Mit einem weiteren Doppelpunkt von Michael Köhne und Alois Hüser gab es eine verträgliche aber auch verdiente 6:3 Niederlage beim Favoriten, der am Ende auch in die Regionalliga aufsteigen sollte. Danach jedoch lief es richtig rund. Im Heimspiel gegen Wunstorf stand der Sieg schon nach den Einzeln fest zu dem Günter Hennecke, Michael Köhne, Werner Überdick, Alois Hüser und Rainer Schwiete beitrugen. Am Ende hieß es souverän 7:2 für Holzminden. Zum weitesten Auswärtsspiel ging es dann nach Neumünster-Gadeland. 3:3 hieß es nach den Einzeln, die Werner Überdick, Alois Hüser und Rainer Schwiete gewannen. Dann drehten die Holzmindener Tennisspieler jedoch in den Doppeln auf, die alle gewonnen werden konnten, so dass es zu einem 6:3 Sieg reichte. 

 

 

Ganz anders lief es beim nächsten Auswärtsspiel in Hambergen bei Bremen. Alle 6 Einzel konnten gewonnen werden, auch Christian Tanzmann trug mit einem Sieg dazu bei. Zum Schluss hieß es 7:2 und die TC SG konnte den 2. Tabellenplatz erobern. Den galt es dann beim letzten  Heimspiel zu verteidigen. Auch hier bewiesen die Holzmindener ihre Einzelstärke und führten wieder uneinholbar 5:1. Lediglich Günter Hennecke konnte verletzungsbedingt sein Einzel nicht zu Ende spielen. Mit einem glatten 7:2 Sieg  konnten die Holzmindener den 2. Tabellenplatz in der zweithöchsten deutschen Spielklasse letztlich souverän behaupten, was auch zugleich den größten Mannschaftserfolg für den TC Schwarzgelb bedeutete.

 

Hervorzuheben ist, dass das Team in der gesamten Saison nur mit 6 Spielern ohne Ersatz antreten konnte, was aber dazu führte, dass man sich letztlich mit großem Teamspirit und viel Einsatz durchbiss. Fleißigste Punktesammler waren Werner Überdick, der 4 Einzel und 4 Doppel gewinnen konnte, sowie Rainer Schwiete, der alle 5 Einzel gewann. Nach dieser erfolgreichen Saison freuen sich die Holzmindener bereits auf die neue Saison, um an die Erfolge anzuknüpfen.

Das erfolgreiche Tennisteam, von links: Michael Köhne, Alois Hüser,

Christian Tanzmann, Günter Henneke, Werner Überdick, Rainer Schwiete

Nicht auf dem Foto: Karl Jäger

28. März 2019

Terminplanung 2019 abgeschlossen

alle Termine für diese Saison stehen fest. Erfahre hier mehr.

08. März 2019

Jahreshauptversammlung

Ein neuer Vorstand wurde gewählt!

 

Sportwart: Thorsten Häger

Jugendwart: Steffen Lauritis

Festausschuss: Elvira Renz, Doris Weishaupt & Karin Werth

 

Erfahre hier mehr.

12. Februar 2019

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Download
Informationspflichten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.6 KB

12. Februar 2019

Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung von Fotos und Videos

Download
Einwilligungserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.1 KB